Tomatendose schick gemacht

Hallo aus unserem nun tatsächlich tief verschneiten Garten 🙂
Pünktlich zum lang ersehnten Schnee laborieren wir hier, zum allererstenmal alle zeitgleich (!),
an einem gemeinen Hust und Hatschivirus.
Zwischen Hühnersuppe und Bronchialtee kochen,
bleiben die größeren Projekte momentan liegen.
Ich zeige euch aber gerne meine Methode Ordnung ins Stiftechaos zu bringen…
und gleichzeitig all die Tomatendosen zu recyclen die in einer Familie mit vier Kinder so zusammenkommen.
Und das sind mindestens so viele wie Grundfarbtöne der Buntstifte!!!
Die ausgewaschene und randentschärfte Dose bekommt von mir ein Mäntelchen aus „Katania“
in dosengrau.
Geschmückt mit einem Retroäpfelchen in türkis,
oder rot, rosa, gelb, orange….
Wir malen also nun Mandalas mit gut sortierten Stiften und hoffen auf baldige Besserung an der Verkühlungsfront.
GLG
Ruth

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen