Tecia…wie ich sie mag :-)

Als Katrin von tragmal mich gefragt hat,
ob ich ein Designbeispiel für ihren neuen Schnitt
Tecia nähen würde, habe ich mir erstmal Bedenkzeit genommen.



Erstens weil mein Terminkalender
privat wie virtuell
aus allen Nähten platzt
und ich tatsächlich Sorge hatte
zuzusagen und dann nicht rechtzeitig
fertig zu werden
Zweitens weil ich gerade “Probenähcancelling”
betreibe
Frei nach dem großen und geheimnisvollen Kernsatz aus
Michael Endes Unendlicher Geschichte
TU WAS DU WILLST
mache ich das in Zukunft an dieser Stelle.


Denn das hier ist meine Leidenschaft
und nicht mein Job
🙂
für die liebe Katrin wollte ich mir dann doch gerne was einfallen lassen!
Ich mag ihr Label weil es so unprätentiös und klar ist
und weil ihre Schnitte einfach gut funktionieren.
🙂
Hier,
wie sooft im Leben,
zahlt es sich aus
nicht immer nur dorthin zu schauen,
wo man am lautesten
schreit.
GLG
 Ruth 

Schnitt:    Tecia by tragmal
Stoff:      Daisy by Hamburger Liebe
Blumen:     Rogerüths Garten 🙂

verlinkt zu rums

Recent Comments

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen