Sterne zum Frühstück :-)

 Ich mag die Vorweihnachtszeit.
Ich mag es nicht wenn im Oktober die Regale mit Adventskalendern
und süßem Christbaumbehang überquellen,
aber so ab Ende November stellt sich meine Stimmung von selbst auf
adventlich.
🙂
Dann geh ich die Kisten mit der Weihnachtsdekoration suchen
und stelle jedes Jahr erneut fest, dass ich zwar zu viel davon besitze,
aber leider nicht in genau dem Deko Thema, das mir für dieses Jahr vorschwebt.
🙂

 Heuer ist mein Thema  „Wichtelwald“.
Passend dazu habe ich aus Filz, Cord und Carlitos Zwergenstoff
einen ersten Schwung Dekosterne genäht.
🙂
Mit Öse, Perlen und Glitzersteinchen schick gemacht,
baumeln sie jetzt schon über unserem Eßtisch
und erhöhen die Vorfreude bei mir und den Kindern!

 Und ihr so?

Wann gehts bei Euch los mit dem Zauber?


GLG Ruth


verlinkt zum Creadienstag

Recent Comments

  • Sophina
    25. November 2014 - 9:52 · Antworten

    Ohhh, sehr hübsch! Hier geht dekotechnisch noch gar nix los, aber ich bin da auch sehr konservativ und stelle jedes Jahr dasselbe auf. Hol' ich am Wochenende aus dem Keller und dann!

    Liebe Grüße, Sophina

  • FrauAlberta
    25. November 2014 - 10:00 · Antworten

    Tolle Idee! Die Kinder lieben diese Sterne bestimmt.
    Hier wird es so langsam adventlich… Ich finde ja, dass Deko sich auch entwickeln darf über einen gewissen Zeitraum.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

  • Unknown
    25. November 2014 - 11:23 · Antworten

    Das sieht toootal toll aus..super Idee…ich liebe Friemelarbeiten…ich habe jetzt auch gestartet♥Viele Sterne…viele Lichter..ich liebe das so sehr die kinderaugen leuchten…selbst bei den großen;-)Schönen Tag dir..lg.Sarah

  • Anita
    25. November 2014 - 14:03 · Antworten

    Hallo liebe Ruth,
    immer wieder stoße ich auf Deine bezaubernden Nähsachen, insbesondere die super genialen Stoffnähereien für Lilalotta. Auch Deine Carlitos Sterne sind bezaubernd!!!
    Herzliche Grüße, Anita

  • Mara Zeitspieler
    25. November 2014 - 19:02 · Antworten

    Sehr hübsch! Ich habe die Dekokisten gestern auch hervorgekramt. Ab morgen wird der Inhalt im Haus verteilt 🙂 Wenn Du Lust hast, schicke doch Deinen Cordstern bei meiner Cordlinkparty vorbei!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

  • Ina
    25. November 2014 - 20:09 · Antworten

    Die sind zuckersüß geworden!
    Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr auch einmal, mir Sterne zu nähen.
    Besonders toll find ich die Ösen zur Aufhängung.
    Die hast du sicher erst nach dem Füllen reingemacht?!

    Liebe Grüße
    Ina, die sich freuen würde, wenn du die Sterne nach der Kordlinkparty bei mir zum Sternenliebepartyfeiern vorbeischickst!

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen