Pina meets Frieda Kahlo :-)

Das ist sie 🙂
Meine „Pina“ nach dem
„das müsst ihr diesmal wirklich unbedingt haben“
neuen e-book von Nina,
alias

 Pina ist schlichtweg genial 🙂

Endlich eine Möglichkeit ein Jersey Oberteil mit 
einem Rockteil aus Lieblings Webstoff zu verbinden!

Plus yummy yummy Rüschen inklusive!


Ich habe mir jedenfalls gleich ein paar Stoffschätze
 rausgesucht und für meine kleine Grosse
eine Pina im „Frieda- Kahlo- look“ genäht.

🙂

Und auch gleich ein wenig mit dem Thema und dem
Fotosetting gespielt

ja, das musste unbedingt mal sein!
 


Ideen zu dem Schnitt habe ich unendlich viele
und weitere drei Modelle liegen zugeschnitten hier parat

die letzte Zeit hier war allerdings 
einigermaßen turbulent 
und so ist im Rahmen des Probenähens nur dieses
Kleidchen fertig geworden.

Ich bin gespannt wie es euch gefällt!

An sich bin ich gar nicht begeistert von
„skulls on kids“
(nichtmal auf Erwachsenenkleidung mag ich sie!)
hier kommen sie aber irgendwie so mexikanisch fröhlich rüber
….

Ab und an sollte man sich auch selbst überraschen!

GLG
Ruth



PS: wer Appetit auf Ninas Kreationen bekommen hat,
sollte unbedingt mal in ihrem neuen online shop
„hedinaeht.de“ vorbeischauen!

Die Anleitung zur Brosche findet ihr wie immer auf dem Blog von Jolijou 😉

verlinkt zu out now!


Recent Comments

  • Astrid Ka
    6. Februar 2015 - 9:47 · Antworten

    Eine tolle Inszenierung, eine herrliche Stoffauswahl und das beste Beispiel für diesen Schnitt, den ich gesehen habe! Kommt auf mein Fruda Pinterest Board. Deine Meinung zu Skulls Teile ich völlig. Aber in dieser mexikanischen Zauberwelt sind sie eben – zauberhaft.
    Bon week – end!
    Astrid

  • Sophina
    6. Februar 2015 - 10:13 · Antworten

    Oh, so ein toller Schnitt, Jersey UND Webware, das ist ein heimlicher, langgehegter Traum!
    Und Frieda Kahlo liebe ich eh, auch wenn besonders meiner kleinen Tochter ihre Werke zu gruselig sind…

    Liebe Grüße und ein tolles, nähreiches Wochenende, Sophina

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen