FeeFee, Sommer :-)

Als ich den Probenähaufruf von FeeFee gesehen habe,
war mir klar,
da möchte ich dabei sein!

Trotz der respektablen Liste an Bewerbungen,
durfte ich mich tatsächlich zu den Glücklichen zählen,
die Melanies neuen Schnitt,



testen durften
🙂
Ein Materialmixkleid,
erstanden in einem schicken kleinen Laden in Wien,
Jerseyoberteil plus floraler Baumwollprint am Rockteil,
hat mich vor vier Jahren dazu verleitet
mir die Nähmaschine meiner Oma zu borgen
 und loszulegen
als absoluter Laie,
mit null Ahnung von nix!
Mal abgesehen von eher albtraumhaften Erinnerungen
 an verwickelte 
Unterfadenspulen und ständig blockierende Maschinen 
im Handarbeitsunterricht
eine Schürze hätte das damals werden sollen,
war aber nix!
Mein erstes selbstgenähtes Kleid
hat dem entsprechend auch ein Oberteil
aus Bündchenware bekommen.
Nach selbstgezeichnetem Schnitt,
mit viel Gewurschtel
und kriminell schiefen Nähten 
😉

Aber ich wußte,
ich habe mich verliebt
!!!

Und tausendmal seit diesem Tag.
Immer wieder neu!
In Stoffe, in Schnitte, in Ideen.
In die Freiheit zu gestalten.

Melanie ist mit

ein Schnitt gelungen,
wie ich ihn
am allerlliebsten mag!
Eine gut funktionierenden Basisversion 
plus etliche Zusatzmodule
🙂

Noch hängen wir sehr an der Sommerversion!

Marie hat,
 als Ganzjahreskleid,
 aber auch eine Langarmvariante eingebaut
🙂
Die zeige ich euch dann demnächst in diesem Theater
🙂

Melanie präsentiert euch übrigens auch
ganz tolle Probenähergebnisse auf ihrem Blog!


GLG
Ruth



 Schnitt:      Marie von FeeFee
  Jersey:      über Swafing und Lillestoff
Webstoff:      Michael Miller „Helens Garden“  

verlinkt zu Meitlisache


Recent Comments

  • Wilemi Sandy
    17. August 2014 - 12:29 · Antworten

    Liebe Ruth,

    da geht es Dir ähnlich wie mir, als ich mir meine erste Maschine zulegte, haben mich auch alle belächelt … ich, die noch nicht einmal Knöpfe geradeaus annähen konnte … aber genau wie Du bin ich so gefangen in meiner Liebe zu schönen Stoffen, Borten, Rüschen und Schnitten. Es ist so schön, wie aus ein wenig Stoff so etwas schönes entsteht. Die Kleider sind einfach traumhaft schön geworden. Ich mag diesen Balloneffekt unheimlich gerne und Deine Mädels sehen darin bezaubernd aus.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen