etwas von den Wichtelkindern :-)

Eines meiner liebsten Kinderbücher ist 
“Die Wichtelkinder”
von Elsa Beskow.
Die zauberhaft, fantastischen Illustrationen im Jahrhundertwendestil sind soooo genial art deco
und doch völlig zeitlose Zauberwelt.

Ganz besonders haben es mir die Pilzkappen der Elfenkinder angetan.
Als Kind wollte ich immer so eine haben und als Mama finde ich sie schlichtweg zum Dahinschmelzen
🙂
Auch für Damen im vorgeschrittenen Alter von acht Jahren durchaus noch angemessen
Das Tolle am Kind sein ist doch, dass man die Zeit noch anders erlebt.
Außerhalb von Tempo und Trends der Erwachsenen Welt steht.
Stehen darf.
Stehen soll.
🙂 

 Deswegen gibt es in unserem Garten Wichtelkinder und keine Styleprinzessinen.
😉
Inspiriert zu den Pilzmützen hat mich die Batschkapp die ich letzte Woche für Elfennahts Nähkeller
probenähen durfte.
<3

Ein absolut genialer Schnitt der natürlich auch ganz anders interpretiert werden kann!
Unglaubliche drei Nähte und ratze fatze fertig ist das Wunschprojekt!
🙂
Was meint denn ihr so,
bauchfrei oder Bubikopf
Piercing oder Pilzmütze,
wielange darf es denn bei euch verspielt sein?
GLG
Ruth
verlinkt zu my kid wears

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

Bitte beachte, dass alle Kommentare manuell freigeschalten werden, und es dashalb bis zu 24h dauern kann, bis dein Kommentar erscheint!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen