Monat: Dezember 2014

Thank u 2014 :-)

Nach diesem unglaublichen, intensiven, aufregenden und zwischenzeitlich durchaus recht anstrengenden Jahr als Bloggerin kann ich nicht umhin euch mein persönliches  „Best of 2014“ zu präsentieren 🙂 Dieses bezaubernd allerliebste Mini-me, das Sandra alias Lila Lotta so gekonnt gestaltet hat, steht hier nicht ohne Grund an oberster Stelle. Tausend Dank nochmal dafür und den Wichtelkalender, so…

Märchenhaftes zur Weihnachtszeit :-)

Weihnachten steht vor der Tür 🙂 bei uns nicht quietschig und aufgedreht, sondern Zeit um einen Gang zurück zu schalten. Bevor ich mich mit Mann und Mäusen in die  Familienzeit verabschiede, zeigt euch Fräulein Ybbs noch ihr Weihnachtsoutfit. (…)  Eines Tages sagte die Mutter zu Rotkäppchen: „Großmutter ist krank. Bring ihr diese Flasche Wein und…

Remi :-)

 Passend zur kühlen Jahreszeit, kommt Remi. Ein neuer Kurzjackenschnitt von Katrin und unter dem Label tragmal zu haben. Mir hat es große Spaß gemacht dieses Projekt für tragmal probezunähen, weil ich sehr gerne Webware vernähe und für dieses Projekt endlich den ganz schick glitzernden Wollstoff verarbeiten konnte.   Geplant ist Remi als Wendejäckchen.Ich habe bei mein…

Svenna went big :-)

Ilona, von Meine Herzenswelt, erstellt einfach wundervolle Schnittmuster! Ich mag ihren Stil und dass ihrer Schnitte einfach gut funktionieren. Die kleine Svenna war scheinbar nicht nur bei uns ein großer Erfolg!🙂 Im Rahmen des Probenähens für die  Grössenerweiterung 134-170  ist nun dieses Modell für Fräulein Ybbs entstanden. Eine yummy yummy knall bonbonrote Cordhose! Gehört unbedingt in…

Wichtel-zucker-keksi-deko-stern :-)

Das war schon eine große Überraschung und eine noch größere Freude als ich erfahren habe, dass ich in diesem Jahr für Sandra einen Wichtelkalenderpost schreiben darf! So richtig glauben kann ich es immer noch nicht, steckt mein Blog doch noch, vergleichsweise, in den Kinderschuhen. Danke also für die Vorschußlorbeeren, das hat mich jetzt wochenlang ganz schön…

Nikolokistl frisch bezogen :-)

 Wenn ich mich im Oktober schon an den übervollen Süßkram Ständern  im Supermarkt vorbeischlängeln muß, bekomme bekomme ich schon schlechte Laune. Dabei liebe ich die Feste im Jahreskreis und halte es für ungemein wichtig, haltgebend und sinnstiftend Trationen zu leben.  Dabei setze ich mich zusammen mit den Kindern  durchaus auch mit den Inhalten der Feiertage…

Raglan Pulli Leni pepunkt :-)

Mein erstes  selbstgenähtes Shirt war nach einem Schnitt von Leni pepunkt-„Relax me“- genäht, reingeschlupft, wohlgefühlt und immer noch gerne getragen 🙂 Nun hat die liebe Yvonne dieser Tage ihr reichhaltiges Schnittsortiment um ein weiters Teil erweitert. Den Raglan Pulli!   Und ich durfte  ihr Probenähteam verstärken 🙂 Wieder ein Schnitt der 100% funktioniert und mit Hilfe dessen,…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen